3M Speedglas Schweißmasken und Schweißfilter

Schweißmasken und Schweißerhelme

3M Speedglas 9100

Ich schweiße gelegentlich in einem gut belüfteten Raum, da genügt eine einfache Schweißermaske. Doch die Arbeit wird mehr und die Belüftung reicht nicht mehr aus, jetzt benötige ich Atemschutzzubehör. Ich krieche durch enge Räume der Kopf muss zusätzlich geschützt werden. Ich arbeite auf Baustellen mit Helmpflicht. Da kommen schnell einige Masken und Helme zusammen.

Warum den Schweißerschutz kompliziert machen wenn es auch einfach geht? Es gibt eine einfache Frage bei Schweißmasken, die sich jeder stellen sollte: Was ist das teuerste an einer Schweißermaske?

Je nach Anforderung und Ausrüstung kann der Filter über 80% an der kompletten Maske ausmachen.

Mit dem 3M Speedglas System hat man eine wechselbare Filterkassette und kann sich je nach Anforderung seine Ausrüstung ergänzen. Wird Atemschutz benötigt, muss ein Helm getragen werden, ist ein Gehörschutz wichtig, ist eine schneller Wechsel zwischen Schweiß- und Schleifarbeiten wichtig?

Auf alle diese Fragen bietet Speedglas eine Antwort.

Selbst der für die Edelstahl-Schweißbearbeitung geforderte Atemschutz TH3 ist beispielweise mit der 3M Speedglas 9100 FX Air Automatikschweißmaske in Zusammenhang mit dem 3M Adflo Gebläse-Atemschutzsystem oder dem 3M Versaflo Druckluftregler V-500E möglich.

Vorteile der Maske

Kopfteil Speedglas 9100

  • Für Kopfgrößen 50 bis 64
  • Viele Einstellmöglichkeiten für eine perfekte Passform
  • Vermeidet Druckbelastung empfindlicher Kopfpartien
  • Durch den optimierten Schwerpunkt besonders ausbalanciert

Speedglas 2018

3M SpeedglasKatalog 2018