3M Flexible Diamant-Schleifwerkzeuge

Die umfangreiche Produktpalette der 3M flexiblen Schleifwerkzeuge ermöglichen neue und wirtschaftliche Bearbeitungsverfahren zum Schleifen und Polieren von harten oder verschleißfesten Werkstoffen wie z.B. Metalle/Legierungen mit einer Härte von über 55HRC, Sintermetalle, verschleißfeste Beschichtungen,  Keramik, Verbundwerkstoffe usw.

Anwendungsgebiete

Werkzeug- und Formenbau, Allgemeiner Maschinen- und Apparatebau, Feinmechanik und Uhrenindustrie, Elektroindustrie, optische Industrie

Aufbau

In der Größe genau abgestufte Diamantschleifpartikel sind punktförmig in einem präzisen Raster auf eine offenmaschige und flexible Unterlage aufgebracht. Die Abstände im Raster sind so gewählt, dass eine optimale Abstimmung zwischen zu erzielender Oberflächengüte und Abtragsleistung sichergestellt ist. Bei einigen Schleifbändern erfolgt die Anordnung in einem V-förmigen Muster zur Erhöhung der Kantenfestigkeit.

3M Diamantwerkzeuge Körnungen

Bindungssysteme

Nickelbindung für großen Materialabtrag und hohe Standzeiten.
(Kennzeichnung: "N" gefolgt von der Korngröße, z.B. N 125)

Kunstharzbindung für den Feinstschliff oder das Polieren.
(Kennzeichnung: "R" gefolgt von der Korngröße, z.B. R 30).

Kunstharzgebundene Produkte sind im Vergleich zu den nickelgebundenen Produkten weniger aggressiv und erzeugen eine feinere Oberfläche.